Der Denkubator in Düsseldorf - Das Raumkonzept

Jeder Mensch ist kreativ. Ja, auch du! Unser Erziehungs- und Bildungssystem ist darauf ausgelegt, Kinder zu normieren und für das spätere Berufsleben nutzbar zu machen. Kreativität und der dafür notwendige Spieltrieb werden nicht gefördert. Die meisten Erwachsenen sind von diesem Teil ihrer Persönlichkeit so weit abgeschnitten, dass sie glauben, diesen nie besessen zu haben. Typische Sätze sind dann: „Ich bin nicht kreativ, dazu muss man geboren sein.“ Ein Irrglaube, denn Kreativität ist kein Gottesgeschenk, sondern eine Fähigkeit, die erlernbar ist und so auch wieder reaktiviert und ausgebaut werden kann.

Im denkubator werden durch die inspirierende Umgebung alle Sinne angesprochen. Methodisch-didaktisch ist der Raum ganzheitlich darauf abgestimmt, Hemmnisse gar nicht erst wirksam werden zu lassen. Kreativität und Ideenreichtum werden in dieser Location nicht nur gefördert, sondern geradewegs provoziert.

Hier gibt es inspirierende und kreative 142 m², aufgeteilt auf zwei Etagen, keinerlei Zwänge und ausreichend Platz für Bewegung. Beschreibbare Wände, ein variables Raumsetting und verschiedene Raumszenarien sorgen für ständigen Perspektivwechsel.

  • Laut & Leise
  • Ruhe & Aufregung
  • Provokation & Besinnung
  • Konfrontation & Inspiration

Im denkubator ist alles möglich!

Der Kreativbereich (Obergeschoss)

Das Herzstück des denkubators. Raus aus der Komfortzone und rein in den Ideenmodus. Beschreibbare Wände, ein flexibles Raumsetting und umfangreiches Moderations- und Prototypingmaterial führen dein Team interaktiv:

  • zur Lösung komplexer Fragestellungen
  • zur Entwicklung neuer Strategien
  • oder zur Ideenfindung für innovative Produkte und Dienstleistungen

→ einfach zu mehr Ergebnissen.

Nutze den Kreativbereich:

  • als einzigartigen Meetingraum
  • kreativen Seminarraum
  • für innovative Präsentationen
    (max. Personenzahl: 35)
  • inspirierenden Konferenzraum
  • für deine Vortragsveranstaltung
    (in Reihenbestuhlung max. Personenzahl: 50)

Die Fakten:

  • 70m² Raumfläche
  • 34m² Whiteboard
  • 24m² Schultafel
  • Beamer und Leinwand; ein Mikrofon ist aufgrund der Raumakustik nicht notwendig
  • WiFi
  • ein MEGA-Stehtisch (2,75 x 1 m)
  • 1 – 2 weitere Arbeitstische
  • bis zu 50 Sitzgelegenheiten für Vorträge/Konferenzen in Reihenbestuhlung

Der Präsentationsbereich (Erdgeschoss)

Kommunikation ist das A und O – besonders bei der Lösung komplexer Fragestellungen und der Entwicklung neuer Ideen. Die Tribüne des Präsentationsbereiches wurde geschaffen für:

  • Gedankenaustausch
  • Diskussionsrunden
  • Vorträge
  • (Ergebnis-) Präsentationen

Alles ist möglich. Finde deine Nutzungsmöglichkeit:

  • Improvisationstheater
  • PowerPoint-Karaoke
  • Kaminabende
  • Netzwerktreffen
  • und … und … und …

Die Fakten:

  • Sitzmöglichkeiten für bis zu 40 Personen
  • 60-Zoll-Screen
  • Anschlüsse für alle gängigen Notebooks
  • WiFi
  • SONOS-Soundsystem inkl. Spotify-Zugang
  • Apple-TV

Die Lounge (im Erdgeschoss)

Intensive Kopfarbeit braucht Entspannungsphasen. Der Lounge-Bereich im Shabby-Chic-Style ist bewusst einladend gehalten, um in Pausen neue Gedanken zu generieren. Neben Erfrischungsgetränken, Tee und Kaffee stellen wir hier deinem Team, deinen Gästen oder deinen Teilnehmern unser umfangreiches Catering bereit.

Die Fakten:

  • Nespresso-Kaffeemaschine
  • Auswahl an Erfrischungsgetränken, Tee & Kaffee
  • Tassen, Gläser, Teller, Schüsseln, Besteck
  • Kühlschrank
  • Spülmaschine, Spüle
  • große Buffetanrichte
  • 70er-Jahre-Sofa plus 4 Sessel